v. l. (Listenplatz) Anke Johannsen (5), Wolfgang Kummerfeldt (8), Rainer Rübenhofer (4), Gaby Braune (3), Monika Obieray (1), Jakob Brunken (6), Jens Johannsen (2)

Dafür machen sich unsere Kandidat*innen stark:

Ich mache mich stark für ein weltoffenes Ostholstein.
Ich will Menschen mitnehmen und anpacken – für ein sauberes Klima, Gesundheit für Menschen, Tiere und Natur und für ein menschenwürdiges Leben und Arbeiten.

Ich mache mich stark für das Thema Mobilität im Kreis.
Ein funktionierender, bedarfsgerechter Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), ein gut ausgebautes Fahrradnetz und ein intaktes Straßennetz sind für uns Menschen einfach wichtig.

Ich mache mich stark für ein tolerantes und faires Miteinander aller Menschen.
Gleiche Chancen für Bildung, denn gute Bildung ist die Basis für eine starke Demokratie.

Ich mache mich stark für die Verbesserung der Lebensqualität von sozial Schwachen und Menschen mit Beeinträchtigungen.
Diesen Mitbürgerinnen und Mitbürgern möchte ich eine Stimme geben.

Ich mache mich stark für soziale Gerechtigkeit in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, Kitas und Schulen. Eine gute Versorgung, Betreuung und Ausbildung sind mir besonders wichtig.

Ich mache mich stark für unsere Bienen.
Der Schutz dieser Tiere liegt mir besonders am Herzen. Und ich möchte die Weichen für ein fahrradfreundliches Ostholstein stellen.

Ich mache mich stark für den Naturschutz und den Schutz von Biotopflächen und Gewässern.
Die Kritik an der festen Fehmarnbeltquerung mit ihren unrealistischen Verkehrsprognosen möchte ich aufrechterhalten.

Ich mache mich stark für den Ausbau der digitalen Infrastruktur in der Verwaltung und in den Schulen.
Dazu gehört auch die Ausbildung im verantwortungsvollen Umgang mit den neuen Medien.

Ich mache mich stark für Bildung und lebenslanges Lernen.
Dazu benötigen wir einen flächendeckenden ÖPNV, der barrierefrei genutzt werden kann und die Digitalisierung, die mit schneller Internetanbindung Bildungsangebote nach Hause bringen kann.

Ich mache mich stark für die junge Generation.
Ich möchte, dass diese nicht unsere Schulden tilgen muss. Neben Schule und Bildung liegt mir der Erhalt unserer einmaligen Landschaft am Herzen.

Menschen mit Behinderung stehen vor zahlreichen Herausforderungen. Wie kann eine faire Teilhabe gelingen in Schule, Beruf oder im Öffentlichen Nahverkehr? Die GRÜNEN im Kreis Ostholstein antworten auf 10 Fragen zum Thema Inklusion. Menschen mit Behinderung stehen vor zahlreichen Herausforderungen. Wie kann eine faire Teilhabe gelingen in Schule, Beruf oder im Öffentlichen Nahverkehr? Die GRÜNEN im Kreis Ostholstein antworten auf 10 Fragen zum Thema Inklusion.     Mehr »

URL:https://gruene-oh.de/wahlen/kommunalwahl-2018/